Investieren

Investieren Sie nicht in Beton.
Investieren Sie in Menschen.

Seit 2016 entwickeln wir von Capital Bay neue innovative Produkte und Dienstleistungen. Insgesamt verwalten wir ein Immobilienvermögen von 4,5 Milliarden Euro. Das Besondere: Wir stellen nicht die Wirtschaftlichkeit, sondern den Menschen in den Fokus. Denn bei uns ist der Immobiliennutzer der wichtigste Bestandteil der Wertschöpfungskette. Wir glauben daran, dass sich Geschäftsziele nur im Einklang mit individuellen Bedürfnissen und Lebenssituationen erreichen lassen. Für Ihren optimalen Cash-Flow nutzen wir IT-gestützte Echtzeit-Analysen von der revolutionären Plattform „21st“. Die einzigartige Transaktionssoftware bewertet den gesamten Wertschöpfungsprozess präzise und dynamisch – von der Werterkennung, zur Werthebung bis zur Realisierung.

Unser Fundament

Capital Bay denkt Immobilien-Investments neu – ganzheitlich und digital. Gegründet im Jahr 2016 verwalten wir bundesweit ein Vermögen von etwa 4,5 Milliarden Euro. Mehr als 200 Mitarbeiter arbeiten an acht Standorten in Deutschland sowie einem Standort in Luxemburg und Hong Kong. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin. Capital Bay bietet Lösungen für unterschiedliche Anlegerbedürfnisse und arbeitet für institutionelle und professionelle Investoren. Dabei betreuen und verwalten wir Immobilien für Eigentümer verschiedener Nutzungsarten.

Mit Hilfe neuer digitaler Tools sowie umfassenden Management- und Servicegesellschaften deckt Capital Bay die gesamte Immobilienwertschöpfungskette ab. Eine intern mitentwickelte Transaktionssoftware unterstützt die Ankaufs- und Bewertungsprozesse des Investment Managers. Eine weitere Besonderheit: Bei uns steht der Immobiliennutzer im Zentrum der Aufmerksamkeit. Denn er ist der wichtigste Treiber des Cash-Flows.

Immobillien

Services

In der Einstiegsphase, dem „Werte erkennen“, werden durch unsere CB-Gesellschaften Transaction, Investment und Capital Management der Status Quo der Immobilie ermittelt und bereits Potenziale analysiert. Wie entwickeln und heben wir den Wert der Immobilie und welche Erlöse erzielen wir bei einem Verkauf?

Für sämtliche Angebote, die uns erreichen, können wir eine IT-gestützte Echtzeit-Vergleichsanalyse mit unseren eigenen Systemdaten durchführen. Mit diesem standardisierten und IT-gestützten Ankaufsprozess können wir insbesondere in der Assetklasse Wohnen rund hundert Ankaufsoptionen am Tag prüfen – bundesweit, in allen für uns interessanten Lagen.

Capital Bay

Standorte

karte
LÜBECK
Berlin
MÜNCHEN
Leipzig
Hamburg
NÜRNBERG
STUTTGART
Frankfurt
Heilbronn
Dresden
Board of Directors

Das Team

„Die dynamische Methode“

Für George Salden stand schon früh fest, dass herkömmliche Bewertungskonzepte für Immobilien nur ein sehr unscharfes Abbild der tatsächlichen Entwicklungsperspektiven aufzeigen können. Denn Marktdynamiken und Entwicklungszyklen der Immobiliennutzung werden meist nur unzureichend berücksichtigt. So entstand die „Dynamische Methode“ und das Software-Programm „21st“ (ehemals „Hume Valuate“), das sich heute in der Praxis bestens bewährt.